DOWNLOAD
MixMeister BPM Analyzer
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten MixMeister BPM Analyzer Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/2000/XP
Dateigröße:
637 kB
Aktualisiert:
12.02.2013

MixMeister BPM Analyzer Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Präzise Analyse der BPM-Werte von MP3- und WAV-Dateien.

Funktionen

Sie suchen eine aufwändige DJ-Software, bei der Ihnen ein komplettes Mischpult zum Mixen, Pitchen und Faden zur Verfügung steht? Sie wollen mit Equalizern arbeiten, mit Effekten und Bibliotheken? Da könnte Virtual DJ genau das Richtige für Sie sein. Vielleicht soll das Programm hinsichtlich der Funktionalität nicht ganz so überladen sein und trotzdem alles bieten, was Sie im Bereich Audio-Editoring benötigen? Auch Traktor Pro verspricht Sie zweifellos zufriedenzustellen. Und wenn es sich einfach nur um die Verwaltung Ihrer Musiksammlung handelt, inklusive der Möglichkeit, ID3-Tags zu vergeben und auf eine riesige Datenbank zuzugreifen, dann ist MusicBrainz Picard eine Empfehlung.

Jetzt geht es Ihnen aber eigentlich nur darum, die Geschwindigkeit einzelner Songs zu ermitteln, einfach nur das Tempo und nichts anderes, in BPM? Dann reicht der MixMeister BPM Analyzer völlig aus. Dieser konzentriert sich wirklich nur auf diese einzelne Funktion, und auf wahrlich nichts anderes. Wer nicht eh schon ein DJ-Editoring-Programm auf seinem Rechner liegen hat, der solche Informationen quasi in der Grundausstattung mitliefert, könnte mit dem MixMeister BPM Analyzer schon glücklich werden.

Vorgehen? Oben links auf das Icon, Song von der Festplatte oder einem externen Medium hinzufügen und das Tool analysierten lassen. Die BPM-Zahl wird dann umgehend angezeigt. Bei Bedarf können auch ganze Song-Ordner berücksichtigt werden, so dass hier auch jeder Track einzeln der BPM-Analyse unterzogen wird. Einzige Voraussetzung: Die Songs sollten in den Formaten MP3, WMA oder WAV vorliegen. Speichert man die Werte ab, sind sie schließlich in den Meta-Datenangaben der Songs aufgeführt und werden bei Nutzung anderer Audio-Programme ebenfalls angezeigt.

Hinweis: Den MixMeister BPM Analyzer bietet der Hersteller selbst nicht mehr an, hier finden Sie aber noch den Download der letzten Version.
Fazit: Mit dem MixMeister BPM Analyzer ermittelt man komfortable die Geschwindigkeit von MP3-, WAV- oder WMA-Dateien. Sofern man nichts anderes erwartet, erfüllt die Software wahrlich sämtliche Ansprüche, die sie selber an sich stellt.

Pro

  • Unterstützt die drei wichtigsten Audioformate
  • Auch Song-Verzeichnisse analysierbar

Contra

  • Bei weniger beatlastigen Songs überfordert
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]